Chan Mi Qi Gong

Chan Mi Qi Gong – Wirbelsäulenqigong – entspannt – geschmeidig – kraftvoll!

In diesem Qi Gong-Kurs üben wir Bewegung, Entspannung und gelenkte Aufmerksamkeit zu verbinden. Die vier Basisbewegungen des Chan Mi Qi Gong sind wellenförmige Bewegungen der Wirbelsäule, die ohne Kraftanstrengung aus der Ruhe entstehen. Sie stärken die energetische und körperliche Mitte, machen Wirbelsäule und Gelenke geschmeidig und entspannen auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene.

Montags von 17 Uhr bis 18 Uhr
Ort: Yoga Studio Shakti, Bänschstr. 74, 10247 Berlin
120 € für 10 Termine
drop in 15 €

Termine: 7.5./14.5./28.5./4.6./11.6./18.6./25.6./2.7./9.7.

Für einen Probetermin bitte ich um telefonische Anmeldung: 0176-608 72 708

Kursinhalte: Wirbelsäulenqigong (Chan Mi Qi Gong), stilles Qi Gong, Dehnungs-, Lockerungs- und Mobilsierungsübungen

Regelmäßiges Üben fördert:

Entspannung und Zentrierung
Kraft und Leichtigkeit
Beweglichkeit und Geschmeidigkeit
Heiterkeit und Balance
Klarheit und Authentizität
Gesundheit und Wohlbefinden

Der Kurs ist grundsätzlich offen für Alle, in jedem Alter, mit oder ohne Vorkenntnisse. Die einzelnen Stunden bauen aufeinander auf.

pendeln

Chan Mi Qi Gong, oder auch Chan Mi Gong genannt, ist Meditation in Bewegung. Es entwickelte sich aus jahrtausendealten energetischen Körper-Geist-Übungen mit schamanischen, tibetisch-buddhistischen und daoistischen Wurzeln. Chan Mi Gong basiert auf uralten Traditionen zur Gesundheits- und Lebenspflege und wurde von Meister Liu Han Wen in ein vereinfachtes aber dennoch hoch wirksames Übungssystem verdichtet, so dass es leicht erlernbar und zugänglich ist. Chan Mi Gong eignet sich für alle Menschen jeder Altersklasse und kann im Stehen, Sitzen oder Liegen geübt werden. Eine regelmäßige Übungspraxis kann Körper und Geist auf vielfältige Weise positiv beeinflussen: Verbesserte Körperwahrnehmung, höhere Konzentrationsfähigkeit, Beweglichkeit, Geschmeidigkeit, Leichtigkeit, Ausdauer, innere und äußere Balance, Wohlbefinden und Gesundheit …