Shiatsu

ANREGUNG DER SELBSTHEITLUNGSKRÄFTE

Shiatsu ist eine japanische Energiemassage am bekleideten Körper und basiert auf dem Wissen der traditionellen Chinesischen Medizin, der Philosophie von Yin und Yang und der Lehre der Fünf Wandlungsphasen. Beim Shiatsu berühre ich Deinen Körper mit sanftem Druck, leichten Dehnungen und Rotationen. Das hilft Dir, Dich zu öffnen und zu entspannen. Mittels Handballen- und Fingerdruck entlang der Energieleitbahnen Deines Körpers – den Meridianen –  kann sich der Fluss Deiner Lebensenergie »Qi« harmonisieren. Dadurch werden Deine Selbstheilungskräfte angeregt und Du kannst Dich regenerieren. Beim Shiatsu kann sich Deine Körperwahrnehmung vertiefen und Dein Geist und Deine Emotionen werden klarer. Shiatsu ist eine achtsame »Berührkunst«, die tief wirkt und Dich in einen intensiven Zustand der physischen, geistigen und emotionalen Entspannung versetzen kann.