Shiatsu und Qi Gong

Bodywork for the soul

Willkommen zu „Bodywork for the Soul“ – für mehr Wohlgefühl in Körper, Geist und Seele. Als Entspannungstherapeutin arbeite ich hauptsächlich mit Shiatsu und Qi Gong. Diese wohltuenden Methoden, die auf altem asiatischem Heilwissen beruhen, können Ihnen helfen, Stress abzubauen, Entspannung zu finden und dadurch Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit zu fördern. Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gepräch.

WO?
• bei Dir/Ihnen zu Hause
• am Arbeitsplatz
• in Studios in F-Hain
• Einzeltermine und Kurse

DracheKontur

Aktuelles Kursangebot für Frauen: Chan Mi Qi Gong – Wirbelsäulenqigong im Frieda Frauenzentrum in Berlin-Friedrichshain.
Montags von 16:45 Uhr – 18:15 Uhr

Ein neuer Kurszyklus beginnt am 13.7.2020!

Qi Gong ist eine Methode, Körper und Geist auf harmonische Weise miteinander in Einklang zu bringen – eine Art Meditation in Bewegung. Die Übungen können zu wohltuender körperlicher und geistiger Entspannung sowie zu mehr emotionaler Ausgeglichenheit verhelfen.

Shiatsu ist eine japanische Massageform und dient der Entspannung und dem Ausgleich von Körper, Geist und Emotionen. Durch Berührungen auf körperlicher und energetischer Ebene kann die Behandlung sehr tiefgreifend wirken und ist dabei sanft und wohltuend. Shiatsu eignet sich auch hervorragend als Begleitung in persönlichen Entwicklungsprozessen.

Es ist mir ein besonderes Anliegen, Frauen zu unterstützen und zu deren Empowerment und Selbstfürsorge beizutragen, wie z.B. mit meinen Angeboten für Hausbesuche oder speziellen Qi Gong Kursen für Frauen. Auch biete ich Shiatsu für Kinder in Begleitung der Mütter an.

Für betriebliche und nichtbetriebliche Lebenswelten entwickle und leite ich Seminare zur Stressbewältigung. Als Modul für Ihre betriebliche Gesundheitsförderung biete ich Qi Gong Kurse oder Shiatsu-Entspannungsmassagen inhouse für Ihre Mitarbeiter an. Auch an Gesundheits- oder Weiterbildungstagen lässen sich meine Angebote wunderbar integrieren.

Meine Angebote dienen der Prävention, Gesundheits- und Lebenspflege und ersetzen keine ärtzliche oder therapeutische Behandlung.