Shiatsu-Energiemassage

ANREGUNG DER SELBSTHEILUNGSKRÄFTE

Shiatsu ist eine achtsame Energiemassage, die in einen intensiven Zustand der physischen, geistigen und emotionalen Entspannung versetzen kann. Durch Berührungen auf körperlicher und energetischer Ebene kann die Behandlung sehr tiefgreifend wirken und ist dabei sanft und wohltuend.

Beim Shiatsu massiere ich Ihren Körper mit sanftem Druck und bewege und lockere Ihre Gelenke mit leichten Dehnungen und Rotationen. Mittels Handballen- und Fingerdruck entlang bestimmter Bahnen (Leitbahnen des Qi) und Bereiche im Körper verhelfe ich dem Fluss Ihrer „Lebensenergie“ wieder in Balance zu kommen. Dadurch können sich Blockaden lösen und die Selbstheilungskräfte werden angeregt. Gefühle, Empfindungen und Gedanken, die dabei entstehen, sind sehr individuell. Oft wird erlebt, dass sich die Körperwahrnehmung vertieft und der Geist zur Ruhe kommt. So kann sich ein Wohlgefühl im ganzen Sein entfalten.

Shiatsu eignet sich auch hervorragend als Begleitung in persönlichen Entwicklungsprozessen oder in Umbruchphasen. Regelmäßige Behandlungen fördern die Regeneration auf tieferen Ebenen und tun Körper und Geist gleichermaßen gut.

Berührung im Shiatsu

Foto © Andreas Friese